Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Sonic Interaction Design

In diesem Workshop, der jeweils im Herbstsemester stattfindet, geht es um die klangliche Gestaltung von Interaktionen mit innovativen Alltagsgegenständen einer “möglichen Zukunft”.

Ein besonderer Fokus liegt auf gestalterischen Methoden, die Sound als Mittel und Material der Interaktionsgestaltung verstehen. Durch einfache low-tech Methoden und live-Improvisation stehen interaktiven Klänge vom Konzept über Entwurf bis zum Endprodukt im Zentrum.


Kurs

Dozent: Daniel Hug