Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Theorie III : Ästhetiken der Interaktion

Im Theorie III-Kurs «Ästhetiken der Interaktion» werden die Paradigmen von Embodied Interaction vorgestellt. Die Studierenden machen sich mit formalen, räumlichen und zeitlichen Aspekten von Interactive Experience vertraut und üben sich in deren Analyse.


Kurs